Blog-Stöckchen

Fünf Bücher auf der Wunschliste [Blog-Stöcken, die Zweite]

Quelle: Wikimedia
Das zweite Stöckchen dieses Monats wurde mir von Fräulein Julia zugeworfen und stellt die Frage, welche fünf Bücher ich auf meiner Wunschliste ganz oben ansiedle. Puh, schwer - denn ich will verdammt viel lesen! Und da ich meist recht spontan entscheide, was nun als nächstes auf meinem Nachttisch landet, habe ich auch selten eine wirkliche Liste, an der ich mich entlang hangle. Aber ich gebe mein Bestes für Euch :)

Robert Baur
Dieses Buch verspricht mir ollem Geschichts- und Krimifreak gleich drei Dinge: Eine Kriminalermittlung im Berlin der goldenen 1920er Jahre, die zudem noch an einem ungemein spannenden Ort stattfindet, nämlich den Filmstudios von Neubabelsberg, wo gerade der Klassiker "Metropolis" gedreht wird. Es ist zudem kein Buch aus einer Reihe, sondern ist die erste Veröffentlichung des Autors, ein idealer Zeitpunkt also, um einzusteigen - und wenn das Buch taugt, dann auf einen Folgeband zu hoffen.

Thilo Corzilius
Nochmal etwas historisches, aber dieses Mal mit Mystery- und Magie-Elementen. 1818 ist Napoleon gerade besiegt und Europa liegt in Trümmern. Im kriegsverheerten Preußen gehen drei recht ungleiche Helden auf die Jagd auf unheimliche Wesen und müssen versuchen, in der Stadt Leyen ein gefährliches Geheimnis aufzudecken. Wieder ein Neuautor, aber der Verlag (Feder&Schwert) lässt mich auf gute Lesekost mit ausreichend übernatürlichen Elementen hoffen.

Das Lied von Eis und Feuer 11
George R. R. Martin
Warum kann der nicht ein bisschen schneller schreiben? Nachdem ich schon die dicken zehn vorherigen Wälzer dieser faszinierenden Reihe verschlungen habe, wird mir die Zeit schwer und ausgesprochen lang, bis endlich der nächste Band erscheint. Ausserdem will man ja dann doch mal wissen, wie es mit den verschiedensten Helden weiter geht und ob die White Walker nun über das kriegsgeschüttelte Westeros herfallen können ...seufz. Mach hin, George!

Jema Hewitt
Ja, das Steampunk-Virus hat mich voll infiziert. Und ich sammle Kochbücher. Warum also nicht mein Glück mit einem Steampunk-Kochbuch versuchen, bei dem ich stilvolle Teekuchen und leckere Süßigkeiten kennen lernen darf, die auch in einem viktorianischen Wohnzimmer gut hin  gepasst hätten? Man soll ja seinen Horizont erweitern, und auf dieses Buch bin ich wirklich gespannt. Und die Kuchen von den Vorschaubildern sehen sooo lecker aus ...

Chimamanda Ngozi Adichie
Ein SPIEGEL-Artikel über dieses Buch und die Autorin hat mich neugierig gemacht - einerseits eine Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Menschen aus Nigeria, andererseits ein Stimmungs- und Erlebnisbild einer Schwarzen, die in den USA studiert und versucht, sich in der angepassten Welt dieses Landes ihre Identität zu bewahren. Auf den Blickwinkel der Autorin auf das Amerika von heute bin ich sehr gespannt, nicht zuletzt, weil die Autorin ähnliches wie ihre Protagonistin erlebt hat.

Da dieses Stöckchen schon ziemlich in meiner Blogumgebung rotiert ist und ich niemanden doppelt zwingen möchte, werfe ich es einfach mal in die Luft - wer mag, möge es fangen. Und bitte sagt mir Bescheid, wenn ihr es gefangen habt, denn ich bin neugierig darauf, was ihr noch lesen möchtet :)

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

2 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

  1. Ich freu mich aktuell nur auf "Der Inquisitor von Askir". Wenn ich mit der rechnenden Analphabetin fertig bin gehts los. Zu viele Bücher im Sucher sind nicht gut für meinen Gemütszustand, da mein Lesefortschritt gelinde gesagt ... erm dürftig ist. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach naja ... :D ich bin Lesestoffvernichterin :D ich tu mich nur schwer damit, Bücher auf Bestellung zu lesen, da kollidiere ich dann doch ganz gerne mal mit meinem SuB .... ^^

      Löschen

Powered by Blogger.