MMORPG

Einfach mal danke!


Es gibt sie immernoch - die Mitspieler, die einem den Tag ganz enorm versüßen können. So heute geschehen, als ich meine mittägliche GSI-Ruffarmrunde auf Tatooine unternommen habe (die H2+-Quest geht innerhalb von wenigen Minuten und bringt immerhin ein blaues Rufitem, Grund genug, sie regelmäßig zu machen!).
Im Allgemeinchannel fragte ein Mitspieler, ob noch jemand zum Datacron auf dem Sandcrawler gezogen werden wolle, er befände sich gerade dort. Ich sagte sofort ja und eilte in die tiefste Sandwüste, weil mir die beiden auf diesem Sandcrawler lokalisierten Datacrons schon eine halbe Ewigkeit fehlten und ich immer zu faul war, das anzugehen.

Gesagt, getan - der Spieler war noch da, sehr hilfsbereit und hat mir für zwei Chars (und einen Gildenmember, der auch noch vorbeikam) den Lift gemacht. Als ich beim Sprung zum zweiten Datacron abstürzte, war er dann auch noch nett genug, mich nochmal hochzuziehen, bis es geklappt hat - einfach nur MEGA, wie der Frank Rosin sagen würde.
Warum ich mich so freue? Weil diese beiden Datacrons auf dem Sandcrawler mit die nervigsten überhaupt sind. Man muss zwar keine üblen Sprungorgien absolvieren wie bei so manch anderem, aber einiges an Zeit reinstecken. 

Denn diese Datacrons erreicht man nur, wenn man den über Tatooine kreisenden Jawa-Ballon als Transportmittel nutzt, das heisst, man muss nicht nur zum richtigen Zeitpunkt an dem einzigen Ort, der sich dafür eignet, auf die kleine Plattform unter dem Baloon aufspringen, sondern auch mitfahren (was wieder eine ganze Zeit dauert) und darf beim Absprung den Sandcrawler nicht verfehlen. Für bekennende Sprunglegastheniker wie mich ein Ding der Unmöglichkeit.
Also, Kéno - tausend Dank für diesen uneigennützigen Service, der mir das Erreichen des Datacron-Gesamterfolges überhaupt erst möglich macht. Leute wie Du sind das Salz in der MMORPG-Suppe! Bitte einfach nicht damit aufhören, nett zu Deinen Mitspielern zu sein, ich hoffe, sie geben es Dir vielfach zurück ;)

Und wer das Trauerspiel mit den Datacrons auf Tatooine mal als Guide sehen will- viel Spaß mit dem Video! Die beiden Datacrons auf dem Sandcrawler sind übrigens Nummer 3 & 4:

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

4 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

  1. Also das springen ist nicht so mein Problem, dafür eher die Geduld, die man aufbringen muss. Der blöde Balon könnte ruhig etwas schneller hin und her fliegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen war ich bisher zu faul ... aber hey, ab und an muss man wohl einfach ein bisschen Glück haben. Ich bin so froh, dass ich Tatooine endlich abhaken konnte. Fehlen noch so nervige Datacrons wie das mit den vier Würfeln auf Belsavis und die ganzen Pärchen-Crons, bei denen man ohne zweiten Spieler nicht weiterkommt *ächz*

      Löschen
  2. Ich weiß noch genau, wie ich mit meiner Gilde damals alle Datacrons abgefarmt habe xD und ich hatte mir geschworen: NIE WIEDER! Sind eigentlich noch viele Spieler in Swtor? Habe es nur zu Release 6 Monate gespielt und danach aufgehört, weil Ilum am Ende so ein Lagfest war... hat sich das gebessert? :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen hat sich bei SW:ToR eine Menge getan - als Rollenspieler habe ich dort natürlich viel zu tun und kann mich auch nicht über mangelnde Mitspieler beklagen. Mit den neuen Erweiterungen hat sich auch im Gameplay ein bisschen was getan, und ich denke, das Spiel wird auch mit der nächsten Erweiterung, die im Oktober kommt, wieder ein bisschen mehr Aufwind bekommen. ^^ Nur das Datacronfarmen ist nach wie vor sehr müßig .. :D

      Löschen

Powered by Blogger.