Fantasy

Magier Harry Dresden goes RPG


Für Kenner gediegener Gegenwarts-Fantasy ist der von Jim Butcher erschaffene chicagoer Magier Harry Dresden schon lange ein Begriff - bereits vierzehn erfolgreiche Romane kann man sich zu Gemüte führen, die nicht ohne Grund so beliebt sind. Der schrullige Harry Dresden, an dessen Tür die Aufschrift "Harry Dresden, Magier, keine Auftritte!" steht, ermittelt sich an der Seite der durch magische Elemente vollkommen überlasteten Polizei durch skurrile, einzigartige und vor allem gefährliche Fälle.
Kein Wunder also, dass Rollenspiel-Fans nach der Möglichkeit gieren, in dieser Welt mit eigenen Charakteren Abenteuer zu erleben - und der Prometheus Verlag macht es in Zusammenarbeit mit Feder&Schwert (hier erscheinen die Romane) und dem RPG-Ersteller Evil Hat möglich: das Regelwerk wird aus dem englischen übersetzt und erscheint bald auf dem deutschen Markt.


Da man aber auf Nummer sicher gehen will, was die Finanzierung angeht - auf dem relativ beweglichen RPG-Markt ja kein Wunder - wird das Projekt über KICKSTARTER realisiert. Schon für eine Unterstützung von 80€ erhaltet ihr beide Grundregelwerke in Druckversion, die PDFs der Grundregelwerke und das Fan-Paket, in dem sich drei Lesezeichen und eine Dresden-Files-Tasse mit FUEGO-Effekt enthalten sind. Beim Erreichen der Stretch Goals könnte sich dieses Fanpaket auch noch etwas erweitern - wer weiss!
Mit dem heutigen Stand ist die 15.000€-Grundfinanzierung bereits erreicht - es sieht also ganz danach aus, als könnten zusätzliche Inhalte sehr schnell möglich werden, wenn sich genug Interessenten finden.


Na, seid ihr ein bisschen angetriggert?
Die Grafiken hier entstammen auch aus den Regelwerken - Javier Charros Illustrationen sind eigentlich schon Grund genug, sich das Ganze mal eingehender anzusehen, finde ich. Auch für Leute, die Harry Dresdens Welt noch nicht kennen, könnte sich ein Blick auf das RPG lohnen, wenn man mal ein bisschen von klassischer Fantasy wegkommen möchte und einem weder Vampire noch Werwölfe oder Alien-Bekämpfung in der Gegenwart zusagen.
Diese Wesen gibt es zwar auch in der von magischen Geschöpfen nur so strotzenden Welt des kauzigen Magiers, aber wer sich Klischees erhofft, wird ganz sicher überrascht werden. Also gebt Harry Dresden ruhig eine Chance - für mich ist das eine der ganz großen RPG-Hoffnungen der nächsten Jahre.

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.