Gaming

Real Life Hitman


Habt ihr euch schon mal überlegt, wie es wäre, den stoischen Agent 47 tatsächlich so zu befehligen wie im Spiel? Nach Verstecken Ausschau halten zu müssen, die passende Verkleidung finden, das Richtige im richtigen Augenblick tun? 
Chris aus dem Team der PietSmiet-Let'sPlayer wurde von Square Enix zum Youtube-Space in London eingeladen und erhielt dort die volle Kontrolle über seinen eigenen Agent 47, den er mit Kommandos durch ein englisches Herrenhaus lotsen musste, um dort sein Ziel im gekonnten Schleich-Stil zu erledigen. 

Der Clou: Es handelte sich um ein reales Setting, bei dem ein Schauspieler die Rolle von Agent 47 übernahm, der Kamerawinkel bewegte sich wie im Spiel selbst immer in der Blickrichtung des Agenten selbst, der sich perfekt an Chris' Anweisungen hielt. Auch wenn das Video ein bisschen Zeit kostet, finde ich dieses Experiment ziemlich sehenswert und einfach mal eine sehr spaßige Abwechslung. Respekt an Square Enix für die geniale Idee und Umsetzung!


Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.