eigene Veröffentlichungen

66 gute Gründe, mein neues Katzenbuch zu lesen


Es geschah vor einigen Jahren, als ich noch im Ruhrpott lebte - mein Router gab den Geist auf und ich war einige Tage internetlos. Viel Zeit, um mit meinen Katzen Dinge zu tun und mir mal so richtig auf die Nerven gehen zu lassen. Aus purer Verzweiflung fing ich an, mal endlich alle Ideen niederzuschreiben, die ich für Bücher hatte. Es war einer der Momente, in der meine Katze Nadz entschied, ihr Futter zuerst runterzuschlingen und dann, weil es ihr nicht zusagte, postwendend auf meinem Küchenboden wieder auszukotzen.
Während ich also dabei war, den Auswurf zu beseitigen, kam mir der Gedanke, ich könnte auch mal wieder etwas über meine verrückten Viecher und ihre blöden Gewohnheiten schreiben. Mehr zum Spaß sammelte ich Kapitelüberschriften und ließ die vergangenen Jahre mit meinen beiden Katzen Revue passieren. Es kam eine Menge zusammen, dazu noch die ganzen Storys, die ich von Freunden und Bekannten gehört hatte - und schon wurde aus der puren Idee ein Grundgerüst, das ich nach und nach mit Fellträger-Verrücktheiten füllte.

http://amzn.to/2avQYXDDie ersten fertigen Kapitel blieben allerdings wegen anderen Projekten eine Weile auf Halde liegen und es gab durchaus Monate, in denen ich überhaupt nicht an das Buch dachte - bis ich dieses Jahr wieder Lust darauf bekam und es endlich fertig schrieb. 
Was daraus wurde, könnt ihr ab jetzt bei Amazon als eBook finden - 66 lustige, ernste, skurrile und abwechslungsreiche Episoden aus dem Leben mit Katzen, in denen Fetisch-Sex, Lederpumps, ein Plüschfrosch, Miezekotze und eine Katzendomina eine sehr große Rolle spielen.
Und natürlich meine beiden Plüschhelden Nadz und Flash, dazu einige andere fellige Damen und Herren, die ihren ganz eigenen Kopf haben und das auch durch ihr Tun zeigten. Ein ganzes Leben mit Katzen, das ich mir nicht mehr anders vorstellen möchte - wie viele andere Katzenfans auch.
Dieser Episodenroman ist sowohl eine Liebeserklärung an die samtpfotigen kleinen Monster, die unseren Alltag so gekonnt terrorisieren wie auch ein Einblick in das Chaos anderer Katzenbesitzer: Schließlich hat nicht jeder einen Kater, der von der Türkante stürzt oder eine ehemalige türkische Straßenkatze mit Handtuch- und Schattentick ...

Die Printausgabe erscheint im August 2016 - wer aber schon mal reinschnuppern möchte, der kann sich an der Leseprobe gütlich tun. Einfach auf das Cover clicken und ab geht's ;)
Wer dieses Buch rezensieren möchte, kann mich gerne anschreiben - ich biete sowohl die ePub- als auch die MOBI-Version kostenfrei an.

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.