Fallout Shelter

Fallout Shelter: Gruselgestalten im Vault


Im Oktober gibt es überall Geister und sonstige Gruselgestalten - auch Fallout Shelter bleibt da nicht zurück und bietet allen Vaultbewohnern zumindest ein bisschen buntere Erinnerung an bessere Zeiten vor dem nuklearen Impact.
Kaum ist der aktuelle Patch durch, dürft ihr euch über schick im Halloween-Look umgestaltete Diner und Baracken freuen, die beim Heranscrollen auch die entsprechende Musik mitbringen. 

Abwechslung für euren Vault: Diner und Baracken wurden gruselig aufgehübscht
Aber auch für die gesamte Spielmechanik gibt es eine große Neuerung: Die Design-Vorlagen haben den Vault erreicht! Künftig könnt ihr bei allen Missionen, egal ob durch Zufall entdecke Orte im Ödland, Ödlanderkundung oder durch das Aufseherbüro begonnene Missionen, neben den Plänen für Waffen und Rüstung auch Design-Rezeptfragmente finden. 
Erst bei der Rückkehr eurer Vaulter nach Hause seht ihr dann, zu welcher Gesamtvorlage die einzelnen Schnipsel gehören, da diese in einem neun Felder umfassenden, verdeckten Bild eingeordnet werden. Habt ihr alle neun Rezeptfragmente einer Vorlage gesammelt, könnt ihr das Design herstellen:

Drei von neun - nur noch sechs Rezeptfragmente fehlen für die Diner-Vorlage der Minutemen
Der neue Raum "Design-Workshop" kostet nur 3200 Kronkorken und bietet euch, wenn ihr diesem Raum Bewohner zuweist, die Möglichkeit, nicht nur zu sehen, wie viele verschiedene Designvorlagen es gibt und von welchen ihr bereits wie viele Rezeptfragmente gesammelt habt, sondern ihr könnt hier auch fertige Designs herstellen, um sie dann auf ein Diner oder eine Baracke anzuwenden.
Die verschiedenen Designstile sind derzeit: Institut, Minutemen, Railroad und Stählerne Bruderschaft
Hier stellt ihr künftig Design-Vorlagen her: Der Design-Workshop

Natürlich machen einem die Leute von Bethesda auch die Jagd nach den Vorlagen mit nagelneuen Halloween-Quests schmackhaft - eine fünfteilige kleine Storyline und neue tägliche Gruselquests gibt es ebenfalls.
Der Clou: Bei den Gruselquests müsst ihr eure Vault-Bewohner teilweise verkleidet hinschicken und könnt bei den Belohnungen neue Halloween-Verkleidungen abstauben. Derzeit weiss ich von folgenden Kostümen (wird ergänzt, sobald ich mehr gefunden habe):
Gespenst: E+2, A+3
Skelett: S+2, L+3
Pilger: C+3, I+2
Elf: I+3, L+2

Aber auch Ödland-Erkunder können neben dem üblichen Plunder Kostüme entdecken. Wer es nicht ganz so gruselig mag, kann sich an den zusätzlich implementierten, normalen neuen Quests erfreuen - es gibt also viel zu tun für eure Vault-Bewohner.

Besonders gefallen hat mir die fünfteilige, Halloween-Questreihe, die sich mit einer mit fortschrittlichen Waffen ausgestatteten Crew an Level-50-Bewohnern geradezu im Vorbeigehen erledigen lässt und als Endbelohnung einen neuen Mr.Handy-Roboter bietet. Sie heisst "Das Geheimnis von Vault 31" und beinhaltet folgende Teile:

Teil 1: Halloween-Spektakel (Stufe 10, Waffe 3+)
Bring in der verfallenen Bibliothek mehr über Vault 31 in Erfahrung
Belohnung: Gespensterkostüm, Kronkorken

Teil 2: Im Wilden Westen (Stufe 12, Waffe 4+)
Frag Herb Vest wegen Vault 31 um Rat.
Belohnung: blaue Waffe, grünes Rüstungsteil, Kronkorken

Teil 3: Längst vergangene Tage (Stufe 13, Waffe 4+)
Durchsuche die Vault-Tec-Büros nach Infos über Vault 31.
Belohnung: Gelbes Zufallsteil, Kronkorken

Teil 4: Masken des Grauens (Stufe 14, Waffe 5+)
Besorge Dir die Geisterkostüme aus der alten Kostümfabrik.
Belohnung: zwei Gespensterkostüme

Teil 5: Furcht und Schrecken (Stufe 15, Gespensterkostüm)
Tritt den Raidern in Vault 31 entgegen.
Belohnung: Mr.Handy-Box, blaue Rüstung, Zufallsvorlage

Glücklicherweise sind die Wege zu den einzelnen Questorten recht kurz und lassen sich mit einem oder zwei Nuka-Cola Quantum überbrücken, wenn man es eilig haben sollte. Einer der größeren Spaßfaktoren dabei ist definitiv, mit einer Dreiertruppe als Geister kostümierter Vaulter dem Endboss gepflegt einen auf die Mütze zu geben ... 
Na, Lust auf eine Runde Grusel-Vault? Dann mal rein ins Ödland! Ich bin gespannt, wie euch dieses Update gefällt, bei dem wir uns künftig auch auf Thanksgiving- und Weihnachts-Themen freuen dürften. Schreibt es mir doch einfach in die Kommentare :)

Guide: Grundlagen zu Fallout Shelter - Schöner wohnen im Vault
Guide: Fallout-Shelter-Tipps: Katastrophen und Alltagsprobleme
Guide: Gruselgestalten im Vault

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.