Gaming

Kostenlos flattern mit Telltales Batman

Nach der ziemlich genialen "Game of Thrones" Storyumsetzung von Telltale (und überhaupt einer ganzen Menge gut erzählter Stories zum Miterleben) haben sie sich nun ins düstere Gotham City vorgewagt und lassen den Spieler in die Welt des dunklen Ritters Batman eintauchen. Wer sich noch nicht sicher ist, ob die Story für ihn oder sie taugt, kann bis zum 7. November 2016 noch das erste Kapitel der Telltale-Serie herunterladen und kostenfrei spielen:


Mir macht dieser Trailer auf jeden Fall Lust auf mehr - vor allem, weil der ewige Zwiespalt von Bruce Wayne mit seiner Doppelidentität als Batman recht deutlich einfließt und verspricht, dass es nicht nur um das Abmetzeln möglichst kreativer Gegner geht, sondern auch um die Hintergründe für Batmans Lebensweg, die bekannterweise in seiner Kindheit begründet liegen. Bösartige Entscheidungen, die dem Ganzen Rollenspielcharakter verleihen, gibt es sicherlich ...

Wenn die Story so gut erzählt wird wie die "Game of Thrones"-Geschichte, dann können sich Batman-Fans sicher darauf freuen - und Leute, die noch kein Fan sind, einen interessanten Einblick erhalten, der sie vielleicht auch zum Fan macht.

Probiert es einfach mal aus! Folgende Downloadlinks für die verschiedenen Plattformen stehen zur Verfügung:
Steam: Batman Telltale Series (bisschen runterscrollen, ist per Grafik verlinkt)
Xbox Game Store: Batman Telltale Series
PlayStation: PlayStation Store

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.