LARP

Challenge: Schöner LARPen für 90,95€

Keine Rolle beim LARP (Live Action Role Playing) wäre ohne ein passendes Kostüm perfekt. Eine gute Gewandung muss aber keine Unsummen kosten - vor allem nicht, wenn man selbst zu Nadel und Faden greift und sich etwas schneidert.
Gerade, wenn man bei einer Gewandung nur die Rohstoffe, nicht aber die Verarbeitung bezahlen muss, drückt das den Preis ungemein - denn die Arbeitszeit, die bei einem fertigen Kleidungsstück natürlich auch noch im Preis steckt, die erbringt man schließlich selbst. Und individueller geht es nicht: wenn euch bei gekauften Kleidungsstücken die Borten, Farben oder Schnitte nicht zusagen, könnt ihr es selbst besser machen und bekommt genau das, was ihr wollt.

Der Verein "Epic Empires" e.V. hat mit Unterstützung der Teilzeithelden und der LARPZeit Zauberfeder-Verlag eine Challenge ausgerufen, bei der es darum geht, eine zum LARP-Großcon "EPIC EMPIRES" passende Gewandung herzustellen, die nicht mehr als 90,95€ kosten darf:
Es zählen Gewandungen, deren Entstehungsprozess in einem bebilderten Tutorial festgehalten wurden und für einen Charakter eines der bestehenden Lager oder Stadtviertel vom "EPIC EMPIRE" gedacht sind. Bereits vor dem Kauf vorhandene Materialien dürfen nicht benutzt werden, um niemandem einen unfairen Vorteil zu verschaffen. 

Mehr Informationen zum Wettbewerb findet ihr auf dieser Seite des "EPIC EMPIRE". Da wird euch auch verraten, was es zu gewinnen gibt. Der Wettbewerb endet am 31. März 2017, das heisst, ihr habt jetzt noch knapp einen Monat, um eure Gewandung herzustellen. Viel Erfolg!

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.