Galactic Living

Günstig Gildenfestungen aufhübschen - SW:ToR-Einrichtungs-Tipp


Seit dem letzten Patch ist es endlich möglich, der Gilde nicht nur einzigartige Dekorationen gegen Entgelt zukommen zu lassen (bestes Beispiel: der goldene Hutte aus 'Karagga's Palast'), sondern auch Dekorationen, die aus den normalen Kartellpaketen stammen.
Damit eröffnet sich ein weites Feld unendlicher Möglichkeiten, da man die entsprechende Dekoration nicht nur einmal, sondern so oft 'kauf-spenden' kann, wie es das eigene Credit-Konto zulässt. Vorbei sind die bangen Überlegungen, ob man eine teure und seltene Deko beim Spielercharakter einlesen oder sie lieber der Gilde spenden sollte!

Euren persönlichen Dekotraum erfüllt ihr euch folgendermaßen:

Zunächst besucht ihr euer Festungs-Verwaltungsfenster. Links auf der Seite unter dem 'Festungen'-Reiter gibt es auch den Abschnitt 'Dekoration', in dem ihr eure private Dekorationssammlung vorfindet.


Dort sucht ihr euch dann das Dekoitem aus, das ihr gerne der Gilde spenden wollt - ich habe hier probehalber den 'Kleinen Holo-Tisch' gewählt.
Unter einer als Spende möglichen Dekoration erscheint ein 'Für die Gilde kaufen'-Button, auf dem euch angezeigt wird, wieviel die einmalige Spende kosten wird. Hier muss ich 25.000 Credits ausgeben, damit meine Gilde die Dekoration 'Kleiner Holo-Tisch' erhält.

Und voilá:

Da steht er, der kleine Holo-Tisch. Besonders dürften sich über diese Neuerung Gilden freuen, deren Grunddekoration im Sith- oder Jedi-Bereich angesiedelt ist. Bedenkt man, dass auf 'meinem' Server Blutbrunnen auch zu Hochzeiten mit minimal 3 Millionen Credits gehandelt wurden, hat man nun ungleich viel mehr von nur einem Item, vorausgesetzt, man hat es einmal beim Spielercharakter eingelesen.

Folgende Dekorationen sind jedoch NICHT über diese Methode spendbar:
- Gegenstände aus dem Imperialen/Republikanischen/Unterwelt-Grundlagenpaket
- Gegenstände aus dem 'Die Arneclin-Kunstwerke'-Paket
- Gegenstände aus dem Luxus-Paket
- Gegenstände aus dem Cantina-Paket
- Gegenstände aus dem Paket des Raumreisenden
- Gegenstände, die gegen Credits beim Vendor gekauft werden können
- Gegenstände, die mit Industrie-/Synthetik-/Universal-Fertigteilen gekauft werden können
- Gegenstände, die mit Kartellzertifikaten erworben werden müssen
- Gegenstände aus Erfolgen

Viel Spaß beim Einrichten! :) Und: Vielen Lieben Dank an Kurosch aus dem vc-rp.de-Forum für diesen wirklich guten Tipp, der hoffentlich vielen Leuten das Spielerlebnis verschönert!

Weitere Guides zum SW:ToR-Housing findet ihr hier:


Housing: Einstieg in das SW:ToR-Housingsystem
Housing: Crafting-Guide Fertigteile 
Housing: Crafting-Guide Dunkles MK1-Projekt
Housing: Blinkende Bäume satt - SW:ToR-Lebensfest-Guide

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.