Conan Exiles

Conan Exiles: Überleben und Hausbau-Craftingelemente


Wer im neuen Survival-MMO "Conan Exiles" von Funcom seine Wanderung durch die Wüste beginnt, versucht erst einmal nur, das Leben des Charakters zu retten. Hat man aber erst alle Grundbedürfnisse gestillt, geht es daran, ein sicheres Zuhause als Ausgangsbasis für weitere Expeditionen und Eroberungen zu bauen. Genau hierfür dient dieser kleine Guide, in der ich euch herausgeschrieben habe, was ihr für welche Überlebens-Aspekte benötigt, welche Gegenstände herstellbar sind und wieviele Ressourcen diese kosten.

Wie immer ohne Gewähr, da sich in Early Access-Spielen bekanntlich vieles ändern kann und derzeit jeden Tag neue Patches erscheinen, um Bugs zu fixen. [Stand: Anfang Februar 2017]
Wenn sich im Guide noch englische Bezeichnungen finden, dann liegt dies daran, dass die entsprechenden Items noch nicht übersetzt wurden - hier ist mir Deckungsgleichheit zu den im Spiel auffindbaren Gegenständen wichtiger als die korrekte deutsche Bezeichnung.
Der zweite Guide zu Conan Exiles umfasst die Fundorte von Ressourcen, die Herstellung verbesserter Handwerksmaterialien und der Glaubens-Ressourcen sowie die Crafting-Rezepte für Waffen und Rüstungen.

Überleben


Hiermit könnt ihr unter Zugabe von durch das Töten von Wildtieren erhältlichem, rohem Fleisch und Holz (oder Pflanzenfasern und Samen) Nahrung herstellen:
  • Lagerfeuer (50 Äste, 30 Stein) 
  • großes Lagerfeuer (260 Holz, 32 Zwirn)

In diesen Vorratsbehältern könnt ihr verschiedene Mengen an Gegenständen lagern:
  • Holzkiste (100 Holz, 14 Zwirn) (15 Slots)
  • Große Truhe (60 geformtes Holz, 20 Eisenverstärkungen) (45 Slots)
  • Schatzkammer (40 Stahlbarren, 150 verstärkte Ziegel, 125 Stahlverstärkungen) (300 Slots)

Nützliche Lichtquellen findet ihr hier - ohne sind die Nächte wirklich SEHR düster, es empfiehlt sich, immer mindestens eine der tragbaren Fackeln 'am Mann' zu haben:
  • Behelfsmäßige Fackel (5 Äste, 10 Pflanzenfasern) (kann in der Hand getragen werden)
  • Fackel (5 Äste, 5 Kohle) (kann in der Hand getragen werden)
  • Standfackel (1 Ast, 1 Fackel) (Dekorationsitem)
  • Stygische Kohlenpfanne (1 Ast, 50 Stein, 10 Knochen) (Dekorationsitem)
  • Kerzenstummel (5 Wundsekret, 10 Zwirn)
  • Weiße Kerze (5 Wundsekret, 10 Zwirn)
  • Schwarze Kerze (5 Wundsekret, 10 Zwirn)
  • Schellenfackel (1 Ast, 1 Fackel) (Wand-Dekorationsitem)
  • Wandlaterne (40 Holz, 1 Schellenfackel)

Wasser müsst ihr abseits des Flussufers entweder in Trinkschläuchen mit euch führen oder aus Brunnen schöpfen, die extra zu errichten sind:
  • Abgedichteter Trinkschlauch (20 Tierhaut, 10 Zwirn)
  • Brunnen (60 Ziegel, 60 geformtes Holz, 300 Teer, 42 Eisenverstärkungen)
  • Großer Brunnen (225 gehärtete Ziegel, 200 geformtes Holz, 225 Stahlverstärkungen)

Den Respawnpunkt eures Charakters nach dem Tod könnt ihr durch das Platzieren des entsprechenden Items und dem Markieren mit 'E' festlegen. Eine Faser-Bettstatt muss nach einmaliger Benutzung neu gecraftet werden, da sie sich mit dem Respawn verbraucht, ein Bett bleibt bestehen.
  • Faser-Bettstatt (3 Zwirn, 2 Äste, 6 Pflanzenfasern)
  • Bett (40 Holz, 20 Tierhäute, 10 Zwirn)


Fertigungsstationen

  • Armorer's Bench (240 Stein, 160 Holz, 50 Tierhäute): (Holz-, Eisen-, Stahl-) Schilde und (leicht, mittlere, schwere) Rüstungen herstellen
  • Gerberei (240 Stein, 160 Holz, 50 Rinde, 25 Zwirn): Tierhäute mit Rinde zu Leder verarbeiten
  • Ofen (540 Stein): aus Eisensteinen und Kohle Eisenbarren schmelzen
  • Feuerschalen-Kessel (50 Eisenverstärkungen, 25 Zwirn): aus Aloeblättern Aloe-Extrakt herstellen (verstärkt die Gesundheitsregeneration bei Einnahme); aus Tonkrug, 10 Teer und 1 Drachenpulver Sprengvase herstellen (zum Zerstören von Hauswänden)
  • Carpenter's Bench (400 Holz, 150 Stein): geformtes Holz herstellen
  • Blacksmith's Bench (50 Ziegel, 100 Eisenbarren): Eisen- und Stahlwerkzeug herstellen, Eisen- und Stahlverstärkungen herstellen

Sklavenhaltung

Mit dem jeweiligen Rad der Schmerzen formt mehrere NPC-Gefangene nacheinander zu arbeitswilligen Sklaven. Benötigt werden zudem eine Faser-Fessel (10 Zwirn) und ein Knüppel (5 Äste, 10 Pflanzenfasern, 10 Leder), um NPC-Gegner zu betäuben und zum Rad der Schmerzen zu schleppen:
  • Kleines Rad der Schmerzen (200 Holz, 210 Stein, 100 Eisenbarren, 38 Zwirn)
  • Rad der Schmerzen (60 geformtes Holz, 50 Ziegel, 200 Eisenverstärkungen, 100 Zwirn)
  • Größeres Rad der Schmerzen (210 geformtes Holz, 200 gehärteter Ziegel, 200 Stahlverstärkungen, 200 Zwirn)
Achtung: Die Betäubung eines NPC hält nur 5 Minuten lang an - der Rückweg zu Eurer Basis/dem Rad der Schmerzen darf also nicht zu lange dauern!

Beobachtung: Stellt sicher, dass sich nur eine Sorte Nahrung im Rad befindet - eine bestimmte Fleischsorte ODER Schleimsuppe. Im Spiel haben wir die Beobachtung gemacht, dass sich die Räder selbsttätig deaktivieren, wenn bei mehreren verschiedenen Nahrungssorten die aktiv genutzte Sorte Nahrung verbraucht, der Sklave aber noch nicht fertig ausgebildet ist. Dann muss man das Rad manuell wieder anschalten, damit die Ausbildung mittels anderer Nahrungssorte fortgesetzt werden kann.

Die für die Ernährung der Möchtegern-Sklaven nötige Schleimsuppe könnt ihr mit Samen, Pflanzenfasern und Holz als Brennstoff an Lagerfeuern herstellen. Sklaven können verschiedene Aufgaben übernehmen, je nachdem, was ihr ursprünglicher 'Beruf' ist - Krieger, Handwerker, Entertainer, etc.
Entertainer reduzieren, wenn man ihnen beim Tanzen zusieht, die bei Dungeonbesuchen ansteigende Verderbnis, welche ihr sonst nicht loswerden könnt und welche die Charakterwerte bei Vitality und Stamina reduziert. In Fertigungsstationen untergebrachte Sklaven verschnellern die Fertigstellung von Herstellungsaufträgen.


Hausbau-Elemente


Sandstein (Tier 01) - ab Stufe 3
  • Sandsteinfundament (50 Stein, 5 Holz)
  • Dreieckiges Sandsteinfundament ( 45 Stein, 5 Holz)
  • Sandsteinmauer (25 Stein, 3 Holz)
  • Sandsteindecke (30 Stein, 3 Holz)
  • Sandsteindreieck (Decke/Boden) (25 Stein, 3 Holz)
  • Sandstein-Türrahmen (25 Stein, 3 Holz)
  • Einfache Holztür (50 Holz, 10 Zwirn) 
  • Sandsteinrahmen (Fenster) (25 Stein, 3 Holz)
  • Sandsteintreppe (50 Stein, 5 Holz)
  • Sandsteinsäule (50 Stein, 5 Holz)
  • Nach rechts/links geneigte Sandsteinmauer (Giebel) (25 Stein, 3 Holz)
  • Sandsteinzaun (25 Stein, 3 Holz)
  • Sandsteinzaun-Fundament (38 Stein, 4 Holz)
  • Stroh-Schrägdach (9 Fasergeflecht, 3 Äste)
  • Dreieckiges Stroh-Schrägdach (9 Fasergeflecht, 3 Äste)
  • Invertiertes dreieckiges Stroh-Schrägdach (9 Fasergeflecht, 3 Äste)

Ziegel (Tier 02) - ab Stufe 20
  • Ziegelfundament (10 Ziegel, 6 geformtes Holz, 7 Eisenverstärkungen)
  • Ziegel-Keilfundament (9 Ziegel, 4 geformtes Holz, 7 Eisenverstärkungen)
  • Ziegelwand (7 Ziegel, 2 geformtes Holz, 4 Eisenverstärkungen)
  • Ziegeldecke (6 Ziegel, 3 geformtes Holz, 5 Eisenverstärkungen)
  • Ziegeldreieck (Decke/Boden) (5 Ziegel, 2 geformtes Holz, 4 Eisenverstärkungen)
  • Ziegel-Türrahmen (5 Ziegel, 2 geformtes Holz, 4 Eisenverstärkungen)
  • Verstärkte Holztür (14 geformtes Holz, 7 Eisenverstärkungen)
  • Ziegel-Torrahmen (20 Ziegel, 8 geformtes Holz, 14 Eisenverstärkungen)
  • Ziegeltor (10 Ziegel, 4 geformtes Holz, 7 Eisenverstärkungen)
  • Ziegelrahmen (Fenster) (5 Ziegel, 2 geformtes Holz, 4 Eisenverstärkungen)
  • Ziegeltreppe (10 Ziegel, 4 geformtes Holz, 7 Eisenverstärkungen)
  • Ziegelsäule (10 Ziegel, 4 geformtes Holz, 7 Eisenverstärkungen)
  • Nach rechts/links geneigte Ziegelwand (Giebel) (5 Ziegel, 2 geformtes Holz, 4 Eisenverstärkungen)
  • Ziegelzaun (5 Ziegel, 2 geformtes Holz, 4 Eisenverstärkungen)
  • Ziegelzaun-Fundament (8 Ziegel, 3 geformtes Holz, 6 Eisenverstärkungen)
  • Holz-Schrägdach (3 geformtes Holz, 5 Eisenverstärkungen)
  • Dreieckiges Holz-Schrägdach (3 geformtes Holz, 5 Eisenverstärkungen)
  • Invertiertes dreieckiges Holz-Schrägdach (3 geformtes Holz, 5 Eisenverstärkungen)


Stein (Tier 03) - ab Stufe 30
  • Verstärktes Steinfundament (15 Gehärteter Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Verstärktes Steinkeilfundament (8 Gehärteter Ziegel, 2 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkte Steinwand (8 Gehärteter Ziegel, 2 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkte Steindecke (9 Gehärteter Ziegel, 3 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Verstärktes Steindreieck (8 Gehärteter Ziegel, 2 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkter Steintürrahmen (8 Gehärteter Ziegel, 2 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Schwere verstärkte Tür (15 Gehärtete Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen) 
  • Verstärkter Stein-Tordurchgang (30 Gehärtete Ziegel, 8 geformtes Holz, 6 Stahlverstärkungen)
  • Verstärktes Steintor (15 Gehärteter Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkter Steinrahmen (Fenster) (8 Gehärteter Ziegel, 2 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkte Steintreppe (15 Gehärteter Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkte Steinsäule (15 Gehärteter Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Nach rechts/links geneigte verstärkte Steinmauer (Giebel) (9 Gehärteter Ziegel, 3 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Verstärkter Steinzaun (15 Gehärteter Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Verstärktes Steinzaun-Fundament (12 Gehärteter Ziegel, 3 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Ziegel-Schrägdach (14 Gehärteter Ziegel, 4 geformtes Holz, 3 Stahlverstärkungen)
  • Ziegel-Keil-Schrägdach (9 Gehärteter Ziegel, 3 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)
  • Invertiertes Ziegel-Schrägdach (8 Gehärteter Ziegel, 2 geformtes Holz, 2 Stahlverstärkungen)

Möbel und dekorative Einrichtungsgegenstände


Möbel lassen sich ohne die Nutzung der Carpenter's Bench herstellen und frei in der Welt platzieren, auf Stühlen kann man sich mit 'E' niederlassen:
  • Runder Schemel (4 geformtes Holz)
  • Eckiger Schemel (4 geformtes Holz)
  • Flechtschemel (4 geformtes Holz)
  • Holzbank (4 geformtes Holz)
  • Stuhl (mit Rückenlehne) (4 geformtes Holz)
  • Steinthron (90 gehärteter Ziegel , 18 Stahlverstärkungen)
  • Runder Tisch (4 geformtes Holz)
  • Tisch (rechteckiger Holztisch) (4 geformtes Holz)


Teppiche und Banner gibt es derzeit nur im stygischen Stil, passend zu den Sandsteinbauten in der Wüstenoptik:
  • Lederteppich (25 Leder)
  • Teppich (klein, dunkelrot, geometrisches Muster) (50 Pflanzenfasern)
  • Stygische Flagge (freistehend) (6 Äste, 30 Seide, 10 Zwirn)
  • Wandteppich (braun, geometrisches Muster, Wandbanner) (25 Leder, 10 Zwirn)
  • Kleines Banner (hellblau, Schlangenmuster, Wandbanner) (20 Äste, 30 Seide, 10 Zwirn)
  • Mittleres Banner (hellgrün, Wandbanner) (20 Äste, 30 Seide, 10 Zwirn)
  • Großes Banner (violett, stygisches Muster, Wandbanner) (20 Äste, 30 Seide, 10 Zwirn)
  • Markise (Sonnenschutz für Hausaussenseiten) (20 Äste, 25 Leder)
  • Spieß (kann mit Köpfen von NPC-Gegnern bestückt werden) (20 Äste)

Sonstige nützliche und weniger nützliche Dekorationsitems, die in keine der bisherigen Kategorien so recht passen wollen - aber dennoch spaßig sein können, wenn sie einem gefallen:
  • Holzschild (beschriftbares, breites freistehendes Schild) (20 Äste, 1 geformtes Holz)
  • Wandschild (beschriftbares, kleines an Wände anbringbares Schild) (20 Äste, 1 geformtes Holz)
  • Regal (Wandregalbrett) (2 geformtes Holz) 
  • Bierfass (dekoratives Bierfass) (4 geformtes Holz)
  • Tonkrug (50 Stein)
  • Papyrusrolle (dekorative Schriftrolle) (50 Pflanzenfasern)
  • Eisentopf (dekoratives Küchengeschirr) (20 Eisenbarren)
  • Mortarium (dekorative Metallschüssel) (20 Eisenbarren)
  • Eisenpfanne (dekoratives Küchengeschirr) (20 Eisenbarren)
  • Bogenziel (nutzbares Übungsziel für Bogenschützen) (20 Äste, 50 Stein, 50 Pflanzenfasern)
  • Einfache Palisade (zur Verteidigung nutzbar) (20 Äste)
  • Palisadenwall (zur Verteidigung nutzbar) (20 Äste, 10 Zwirn)
  • Horn (dekoratives, großes Kriegshorn auf einem Gestell) (20 Äste, 20 Knochen)
  • Darfari-Windspiel (dekoratives Knochenwindspiel)  (20 Äste, 20 Knochen)
  • Gong (großer runder Bronzegong in Aufhängung) (20 Äste, 20 Eisenbarren)

Dekorative Trophäen können als Wandbehang aus folgenden Tierkopf-Items, die beim Erlegen eines Wildtiers droppen können, und 1 geformtem Holz hergestellt werden: 
Gazelle, Kudu, Antilope, Weißes Nashorn, Schwarzes Nashorn, Nashornkönig, Graues Nashorn, Steinnase, Steinnasenkönig

-------------------------------

Das war's für's Erste - der nächste Guide umfasst die Fundorte für die verschiedenen Ressourcen, die Götteraltäre und -mechaniken und natürlich Waffen und Rüstungen.
Wünsche, Anmerkungen und Korrekturen könnt ihr wie immer gern in den Kommentaren hinterlassen!

Über Nerd- Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

1 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

  1. Hallo,
    beim Respawn ist noch wichtig das ein Bett zwar bleibt, trotzdem muss man nach dem Respawn, das Bett wieder als Respawnpunkt festlegen, sonst startet man wieder in der Wüste.

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.