Media Monday

Media Monday #416


Endlich wieder auf dem Damm - da geht dann der neueste Media Monday des Medienjournals umso flotter in die Tasten. Wie immer habe ich meine Ergänzungen zum Lückentext in fett und kursiv markiert - viel Spaß!

1. Das erfreulichste, was mein Blog mir bisher beschert hat, ist das Gefühl, meine Interessen, Gedanken und Hobbys mit Gleichgesinnten teilen und anderen mit meinen Tipps und Guides helfen zu können. Da ich als Nerd auf dem Dorf aufgewachsen bin, weiß ich sehr gut, wie es ist, im Grunde niemanden zu haben, der ähnliche Sachen gut findet wie ich - umso mehr genieße ich nun den Austausch und die Freiheit, in meinem kleinen "personal space" alles so gestalten zu können, wie ich es möchte.

2. Mit deutlich mehr Zeit und unbegrenzten Ressourcen würde ich die Welt bereisen und über meine Eindrücke schreiben - Reiseberichte reizen mich ungemein, da sie vom Blickwinkel und den Erlebnissen der berichtenden Person leben. Aber zumindest ab und an kann ich mal über den Urlaub schreiben - beispielsweise über zehn Dinge, die in Lissabon anders sind als hier. Hach, da wär' ich gerne wieder...

3. Brutto und Netto verwechsle ich ja immer mal wieder, denn dieses ganze Zahlengedöhns ist einfach nicht mein Fall und treibt mich alle Jahre wieder bei der Steuererklärung in den Wahnsinn. Sollte ich mal reich und berühmt werden, ist das erste, was ich mir als Dienstleister leisten werde, ein persönlicher Assistent oder eine persönliche Assistentin, die sich mit sowas auskennen, damit ich das machen kann, worin ich gut bin - kreativ sein...

4. Von ____ würde ich ja gerne eine schmucke Deluxe Edition besitzen, schließlich ____ .
Hm, neee. Ich bin die Art Person, die immer prima mit der Grundversion klarkommt, weil ich prinzipiell Extras aus irgendwelchen Special Editions verlege, verliere oder verbummle und mich dann tierisch ärgere, wenn ich nur einen Teil der Special Edition wiederfinde. Andererseits spart mir diese Erfahrung auch langfristig eine Menge Geld - man muss es ja auch positiv sehen!

5. Das neue "The Elder Scrolls Online"-Addon hätte besser und gelungener kaum sein können, denn es entführt die Spieler in die Heimatwelt der launigen Khajiit, lässt eine Menge sehr gelungener Quests erleben und wem das noch nicht reicht, der oder die kriegt noch reichlich Kämpfe gegen Drachen. Für mich rundum ein tolles Spaßpaket, an dem ich sicher noch lange Freude haben werde.

6. Wenn andere Leute mir ungefragt meine Interessen madig zu machen versuchen, frage ich sie relativ bald danach, wieso sie das tun und warum sie glauben, dass das jetzt was bringt. Bei den meisten Menschen, die mir das Nerd-sein auszureden versuchen - es sind glücklicherweise nicht viele - habe ich ohnehin den Eindruck, dass sie selbst einfach aus dem ein oder anderen Grund unglücklich sind und mir meine Lebens-Zufriedenheit aus eigenem Unglück heraus nicht gönnen oder davon irritert sind. Da hilft eine Sinnfrage dann schon ungemein, um die Leute anzuregen, auch mal über sich selbst und die eigenen Motive nachzudenken.

7. Zuletzt habe ich die erste Staffel "Umbrella Academy" begonnen und das war skurril und verwirrend gleichermaßen, weil man in den Folgen immer nur kleine Häppchen neuer Hintergrundinformationen zugeworfen bekommt und man viele Zusammenhänge erst im Rückblick versteht. Das Helden-Lineup finde ich aber sehr gelungen, ebenfalls die außergewöhnlichen Fähigkeiten - mein absoluter Liebling bisher ist Klaus, dessen Fähigkeit, mit den Toten zu kommunizieren, ihn vor echte Probleme stellt. Mal davon ab bringt er echt Schwung in die Bude ...

Über Gloria H. Manderfeld

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz-Hinweis: Mit der Nutzung der Webdienst-Login-Möglichkeit zur Verwendung bei einem Kommentar werden die entsprechenden Daten an Blogger/Blogspot übertragen.
Hierbei werden die bei Loginverfahren üblichen Daten genutzt. Wer dies nicht möchte, kann die Möglichkeit nutzen, anonymisierte Kommentare ohne Datenübertragung zu schreiben. Wer seinen Kommentar löschen lassen möchte, möge dies bitte per Mail an die im Impressum genannte Adresse mitteilen.

Powered by Blogger.