Media Monday

Media Monday #383


Der letzte Oktobermontag ist glücklicherweise nicht total Halloween-lastig - stattdessen gibt's wieder den Media Monday des Medienjournals für euch. Wie immer habe ich meine Ergänzungen zum Lückentext in fett und kursiv markiert. Viel Spaß!

1. Der Oktober neigt sich dem Ende und gleichsam naht der November. Ist der erst einmal gestartet, werde ich vermutlich ganz in den Arbeiten für das kommende GameStar-Sonderheft versumpfen und schätzungsweise nicht sonderlich ansprechbar sein. Natürlich geht das dann auch wieder zu Lasten des Blogs, aber da muss ich sehr hart sagen, dass für mich bezahlte Arbeit schlicht vorgeht und vorgehen muss - von irgendwas muss der Mensch ja auch leben ;)

2. Ich glaube ja nicht, dass ich es dieses Jahr noch schaffen werde, mehr als einen Kurzroman zu beenden. Momentan wartet so viel Arbeit auf mich, dazu noch die stressige Vorweihnachtszeit - also meinetwegen könnte das Jahr noch ein paar mehr Monate haben, um für mehr Kram Zeit zu haben, der mich interessiert.

3. Einen neuen Guide zum kommenden Sims 4-Erweiterungspack "Werde berühmt" habe ich mir hingegen fest vorgenommen und bin auch zuversichtlich, dass ich den schaffen werde - ich weiß nur nicht, ob er wirklich pünktlich erscheinen kann, weil ich schlicht derzeit so viel anderes auf dem Schirm habe, das erledigt werden will.

4. Von all den Messen und Conventions, die es jährlich so gibt, habe ich dieses Jahr nur eine einzige besucht - die Leipziger Buchmesse, und das mit sehr viel Spaß. Mein Vortrag zu Alleinstellungsmerkmalen für Buchblogger kam gut an und war eine tolle Erfahrung, sodass ich für das kommende Jahr auf eine neue Gelegenheit hoffe, das zu wiederholen.

5. Herbstzeit ist ja auch gerne Grippe- oder allgemein Erkältungszeit. Beste Beschäftigung, wenn gesundheitlich angeschlagen, ist für mich ja immer noch auf der Couch liegen und lesen oder all die Serien zu gucken, zu denen ich ansonsten aus Zeitmangel nicht komme. Vielleicht schaffe ich bei meiner nächsten Grippe dann auch mal "Breaking Bad" oder "Sons of Anarchy", die bei mir schon jahrelang auf der 'musst du mal gucken' Liste stehen ...

6. Kommende Woche ist ja auch schon wieder (mindestens ein) Feiertag in Sicht. Wahrscheinlich werde ich den damit verbringen, entweder "Conan Exiles" oder die Beta von "Fallout 76" zu zocken - oder eben gleich beides, da der Mann ja ebenso Feiertag hat und wir gemeinsam losziehen können. Das ist immernoch das Beste an Multiplayer-Games!

7. Zuletzt habe ich den Rest der dritten Staffel "Arrow" gesehen und das war spannend, weil der Showdown zwischen dem Titelhelden und seinem Feind auch sehr in seine persönliche Geschichte eingegriffen hat und wieder einmal das gesamte Team Arrow auf dem Prüfstein stand. Natürlich wartet mit Damien Dark in der vierten Staffel schon wieder der nächste Herausforderer, der den Anspruch noch mal ein Stück hochsetzt ...

Über Nerd-Gedanken

Nerd-Frau Mitte 30 und Kreative aus Leidenschaft, die permanent unter Ideen-Überdruck leidet. Schreiben, zeichnen und neue Welten entwerfen sind meine Hauptbeschäftigung. Man findet man mich im Netz überall dort, wo interessantes Rollenspiel und faszinierende Menschen locken.

Auch auf Facebook, Google+ und Twitter erhältlich!

0 Eure Meinung zu den Nerd-Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz-Hinweis: Mit der Nutzung der Webdienst-Login-Möglichkeit zur Verwendung bei einem Kommentar werden die entsprechenden Daten an Blogger/Blogspot übertragen.
Hierbei werden die bei Loginverfahren üblichen Daten genutzt. Wer dies nicht möchte, kann die Möglichkeit nutzen, anonymisierte Kommentare ohne Datenübertragung zu schreiben. Wer seinen Kommentar löschen lassen möchte, möge dies bitte per Mail an die im Impressum genannte Adresse mitteilen.

Powered by Blogger.